BAU-GUTACHTER FACHSEMINAR NEUES BAURECHT

Baugutachter neues Baurecht

Durch das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ soll ab 1.1.2018 für mehr Verbraucherschutz bei Bauvorhaben gesorgt werden. Auch das Tempo der sich oft durch die Jahre schleppenden Bauprozesse soll, u.a. durch Baukammern,
beschleunigt werden. Wichtig: Die Neuregelung betrifft Verträge, die ab 1.1.2018 geschlossen werden. Mit dem neuen Bauvertragsrecht werden im BGB spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Bauträgervertrag und den Verbraucherbauvertrag eingeführt.

Zertifikate nach Abschluss

INFO BROSCHÜRE


SEMINARANMELDUNG

SIE HABEN FRAGEN?

Rufen Sie uns an
0 21 53 / 97 76 – 0

Von 08:00 bis 22:00 Uhr
Vertriebsleiter
Peter Mittag
☏ 0172 / 251 22 29

oder senden Sie uns
eine Mail

✉ info@sbwgmbh.de

Kosten des Seminars

459,00 EUR (Netto)
zzgl 19 % Mwst 87,21 EUR
Gesamt 546,21 EUR (Brutto)

Für KOOP-Partner

359,00 EUR (Netto)
zzgl 19 % Mwst 68,21 EUR
Gesamt 427,21 EUR (Brutto)

Ausbildung

SEMINARZIEL

Das Seminar behandelt kompakt an einem Tag die wichtigsten
Entwicklungen im neuen Baurecht 2018. Die neue
Gesetzgebung müssen Sie kennen, um kostspielige Fehler
zu vermeiden.

SEMINARDAUER

Das Seminar umfasst 1 Tag (von 09.00 Uhr bis ca. 17.00
Uhr). Dieses Zeitmodell erlaubt es den Seminarteilnehmern,
sich ohne Verlust der üblichen Geschäftszeiten weiterzubilden
und sich parallel dazu das neue Geschäftsfeld
der Sachverständigentätigkeit zu erschließen. Die Seminarteilnehmer
werden in die Lage versetzt, Gutachten und
Berichte unter Berücksichtigung des Neuen Baurechts
2018 selbstständig zu erstellen.
Während der Ausbildung steht die SBW als ständiger Ansprechpartner
bei allen seminar- und fachbezogenen Fragen
zu Verfügung.

DOZENTEN

Das Dozententeam besteht aus Professoren, Diplom-Ingenieuren,
Rechtsanwälten, Diplom-Betriebswirten, und
Bausachverständigen mit erheblicher berufl icher Praxis.
Jeder Dozent gewährleistet eine optimale theoretische und
praxisorientierte Weiterbildung. Sie sind fachlich und didaktisch
hoch qualifi ziert und vermitteln den Lehrstoff leicht
verständlich und interessant.

Grundvoraussetzungen

EINSTIEGS QUALIFIKATION für den Bau Sachverständigen

  • Handwerksmeister aus dem Bau- oder Baunebengewerbe
  • Techniker aus dem Bau- und Baunebengewerbe
  • Architekten, Diplomingenieure aus dem Bau- und Baunebengewerbe
  • Altgeselle

Ausbildungsinhalte

SEMINARINHALT

Mit dem neuen Bauvertragsrecht werden im BGB spezielle
Regelungen für den Bauvertrag, den Bauträgervertrag und
den Verbraucherbauvertrag eingeführt.

Kernpunkte der Neuregelung:

• Einführung von Regelungen über nachträgliche Änderungen
am Auftragsumfang,
• ein Anordnungsrecht des Bestellers, wenn die Vertragsparteien
nicht innerhalb von 30 Tagen Einvernehmen
über die Änderungen erzielt haben
• Änderung und Ergänzung der Regelungen zur Abnahme
• Normierung der Kündigung aus wichtigem Grund

Beim Verbraucherbauvertrag:

• Einführung einer Baubeschreibungspfl icht des Unternehmers
• Verbindliche Vereinbarung über die Bauzeit
• Zweiwöchiges Widerrufsrecht für den Besteller

Prozessrecht:

• Einführung spezieller Baukammern an den Landgerichten,
um Bauprozesse zu beschleunigen.
Bauvertragsrecht:
• Neuregelungen gelten für ab 1.1.2018 geschlossene
Verträge.

Termine & Orte

Unsere Seminare finden in folgenden Orten statt:

weitere  Datails finden Sie im unten stehenden Kalender

Januar:
Juli: Nettetal 16.07.20 
Februar:
August:
März: 
September:
April:
Oktober:
Mai:
November:
Juni:
Dezember:

SBW KFZ – NEUES BAUECHT

Ort:41334 Nettetal

Am Bahndamm 3 - SBW GmbH


Preis: 546,21 EUR*

PDF-Symbol zum Download / Öffnen bitte anklicken

16 July 2020