KFZ-Gutachter Tank & Nutzfahrzeuge Praxissminar

Tank- & Nutzfahrzeuge

Dem Seminarteilnehmer wird die schwierige Materie von Tank- und Nutzfahrzeugen und Kraftomnibussen in Bezug auf die Gutachtenerstellung vermittelt. Der Teilnehmer erhält eine Einführung in die Fahrzeugtechnik, sowie in die Bearbeitung von Werkstoffen. Ferner werden der Versicherungswert, Marktwert und Ersatzteile behandelt.

Zertifikate nach Abschluss

INFO BROSCHÜRE


SEMINARANMELDUNG

SIE HABEN FRAGEN?

Rufen Sie uns an
0 21 53 / 97 76 – 0

Von 08:00 bis 22:00 Uhr
Vertriebsleiter
Peter Mittag
☏ 0172 / 251 22 29

oder senden Sie uns
eine Mail

✉ info@sbwgmbh.de

Kosten des Seminars

799,00 EUR (Netto)
zzgl 19 % Mwst 151,81 EUR
Gesamt 950,81 EUR (Brutto)

Für KOOP-Partner

649,00 EUR (Netto)
zzgl 19 % Mwst 123,81 EUR
Gesamt 772,31 EUR (Brutto)

Ausbildung

Tank- & Nutzfahrzeuge

Dem Seminarteilnehmer wird die schwierige Materie von Tank- und Nutzfahrzeugen und Kraftomnibussen in Bezug auf die Gutachtenerstellung vermittelt. Der Teilnehmer erhält eine Einführung in die Fahrzeugtechnik, sowie in die Bearbeitung von Werkstoffen. Ferner werden der Versicherungswert, Marktwert und Ersatzteile behandelt.

Seminarziel ist es, Besonderheiten bei der Erstellung von Gutachten für Nutz- und Tankfahrzeuge zu erläutern.

Veranstalter: SBW GmbH

Veranstaltungsort:siehe Terminblatt bzw. Anmeldung

Die Seminargebühr beträgt inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen

Seminargebühr:      netto 799,00€ zzgl. 151,81€ (19% MwSt.), brutto 950,81€.

Für Koop.- Partner: netto 649,00€ zzgl. 123,31€ (19% MwSt.), brutto 772,31€.

Die Anmeldung erfolgt auf der Grundlage unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

1. SEMINARTAG

  • Rechtsvorschriften und techn. Richtlinien
  • StVZO / EG – RiLi
  • GGVS / ADR
  • UVV
  • DrBehVO
  • Baumusterzulassung
  • Aufbaurichtlinien
  • DIN / EN
  • Betrieb und Instandhaltung
  • Schadenbild
  • Schadenaufnahme
  • Baugruppen
  • Bauteile
  • Aufbauhersteller Bauteile
  • Reparaturweg
  • Kostenvoranschlag
  • Phantomkalkulation
  • EDV – Auswertung
  • Erfahrungsaustausch

2. SEMINARTAG

  • Grundkenntnisse in Werkstoffbearbeitung
  • Schmieden, Löten, Schweißen, Verzinnen
  • Honen, Reiben, Läppen
  • Wertermittlung
  • Schwacke
  • Fachliteratur
  • Marktwert
  • Versicherungswert
  • Kosten
  • Ersatzbeschaffung
  • Import- und Exportfahrzeuge
  • Re-Importfahrzeuge
  • Spezialkenntnisse
  • Markt
  • Grundpreis
  • Einkaufspreis
  • Zubehör und Sonderausstattung
  • Ersatzteile
  • Zustand optisch und technisch
  • Schwachpunkte
  • Erfahrungsaustausch

KENNTNISPRÄFUNG

Prüfgebühren 2 Tage Seminar netto 299,00€ zzgl. 56,81€ (19% MwSt.), brutto 355,81€.

Für Verbandmitglieder netto 199,00€ zzgl. 37,81€ (19% MwSt.), brutto 236,81€.

Das SBW – Seminar endet mit der Kenntnisprüfung vor dem Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.V. Sie erhalten nach bestandener Prüfung eine Prüfbescheinigung und ein Zertifikat des Verbandes freier KFZ-Sachverständiger e.V. Bei Nichtbestehen der Prüfung können Sie ein Folgeseminar kostenlos besuchen und erneut an der Prüfung teilnehmen. In diesem Fall werden die Prüfungsgebühren von der SBW zur Hälfte übernommen.

ZERTIFIKATE

  • Teilnahmezertifikat der SBW
  • Zertifikat vom Fachverband mit Prüfbescheinigung

DOZENTEN

Das Dozententeam besteht aus Professoren, Diplom-Ingenieuren, Rechtsanwälten, Diplom-Betriebswirten, staatlich geprüften KFZ-Technikern, KFZ-Sachverständigen, KFZ-Meistern usw., die eine optimale theoretische und praxisorientierte Weiterbildung gewährleisten. Sie sind fachlich und didaktisch hoch qualifiziert und vermitteln den Lehrstoff leicht verständlich und interessant.

Auskunft erteilt Ihnen gerne unsere SBW Kundenbetreuung

Diese ist montags bis freitags von 7:30 bis 22:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr unter folgenden Rufnummern erreichbar:

Grundvoraussetzungen

Grundvoraussetzungen für diesen Sachverständigen Lehrgang

  • KFZ-Meister
  • KFZ-Techniker-Meister
  • Lackierer-Meister
  • KFZ-Elektriker-Meister
  • Zweiradmechaniker-Meister
  • Karosseriebau-Meister
  • staatl. geprüfter KFZ-Techniker
  • Dipl.-Ing. FH / TH mit Fachrichtung Kraftfahrzeug
  • Altgeselle

Ausbildungsinhalte

1. SACHVERSTÄNDIGENAUSRÜSTUNG

2. DER GUTACHTENAUFTRAG

  • Auftragserteilung
  • Abtretungserklärung
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

3. GUTACHTENAUFBAU

  • Inhalte Deckblatt
  • Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung
  • Vortexte
  • Kalkulation
  • Nachtexte
  • Fotodokumentation

4. BEGRIFFSERKLÄRUNGEN

  • Reparaturschaden
  • Wiederbeschaffungswert
  • Restwert
  • Merkantiler Minderwert
  • Technische Wertminderung
  • Reparaturdauer
  • Wiederbeschaffungsdauer
  • Totalschaden
  • Verbringungskosten
  • Neu für Alt (NfA)

5. ÜBERSCHLÄGIGE KALKULATION, NACHTRAG USW.

  • Überschlägige Kalkulation
  • Nachtrag zum Gutachten
  • Instandsetzungsbestätigung
  • Rechnungsprüfungsbericht
  • Gutachtenhonorar

6. TYPENBOGEN

  • Symbolschlüssel
  • Deckblatt
  • Ausführungsvarianten
  • Lohnfaktoren
  • Randfahnencodes

7. E-MAIL- / FAXVORLAGE

  • Wozu brauche ich eine E-Mail bzw. Faxvorlage
  • Wie funktioniert die Vorlage
  • Wo bekomme ich diese Vorlage
  • Wie erreiche ich die Gutachtenauswertung der SBW
  • Mail Vorlage

8. PHANTOMKALKULATION

  • Aufbau einer Phantomkalkulation
  • Erstellung einer Phantomkalkulation

9. SCHADENSRECHT

  • Begriffsbestimmungen
  • Rechtsanwaltskosten
  • Die Schadensabwicklung von Unfällen mit Beteiligung von Leasingfahrzeugen
    • Inhalt des Leasingvertrages
    • Informations-und Mitwirkungspflichten
    • Abrechnung auf fiktiver Baisis
    • Sonstige Pflichten des Leasingnehmers
    • Ansprüche des Leasingnehmers / Leasinggebers
    • Totalschaden
    • 130%-Grenze
    • Quotenrecht
    • Restwert / Wertminderung
    • Sonstige Kosten
    • Haftung des Leasingnehmers
    • Haftung des Dritten und des Kaskoversicherers
  • Wertbegriffe
  • Haftpflicht / Deckung
  • Bürgerliches Gesetzbuch
    • §823 Schadensersatzpflicht
    • §249 Schadenersatz durch Naturalherstellung
    • §250 Schadenersatz in Geld nach Fristsetzung
    • $251 Schadenersatz in Geld ohne Fristsetzung
    • $252 Entgangener Gewinn
    • §631 Werkvertrag
    • $632 Vergütung (neue Fassung)
    • $315 Bestimmung der Leistung
    • $316 Bestimmung der Gegenleistung
  • Vergütung (JVEG)
    • Allgemeine Vorschriften
    • Gemeinsame Vorschriften
    • Vegütung von Sachverständigen, Dolmetschern und Übersetzern
    • Entschädigung von ehrenamtlichen Richtern
    • Entschädigung von Zeugen und Dritten
    • Schlussvorschriften
  • Zivilprozessordnung
  • Leitsätze und Erläuterungen für Gutachten
  • Honorar nach Schadenshöhe
  • Diverse Gerichtsurteile
  • Gesetz über amtlich anerkannte Sachverständige und amtlich anerkannte Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr

Für weitere Fragen oder Anfragen zu Seminaren für den KFZ-Sachverständigen / KFZ-Gutachter stehen wir ihnen gerne zu einem persönlichen Kundengespräch zur Verfügung.

Termine & Orte

Unsere Seminare finden in folgenden Orten statt:

weitere  Datails finden Sie im unten stehenden Kalender

Januar:
Juli:
Februar:
August:
März:
September:
April:
Oktober:
Mai:
November:
Juni: Goch 27.06.20 – 28.06.20
Dezember:

SBW KFZ – NUTZ- UND SONDERFAHRZEUGE

Ort: 47574 Goch

Georg Schleß

Jurgensstraße 12


Preis: 950,81 EUR*

PDF-Symbol zum Download / Öffnen bitte anklicken

27 June 2020 / 28 June 2020

SBW KFZ – NUTZ- UND SONDERFAHRZEUGE

Ort: 47574 Goch

Georg Schleß

Jurgensstraße 12


Preis: 950,81 EUR*

PDF-Symbol zum Download / Öffnen bitte anklicken

27 June 2020 / 28 June 2020