BAU-GUTACHTER PRAXISSEMINAR SCHADEN

BAU-Praxisseminar für Schäden an Gebäuden

Das im Basis-Seminar “Schäden an Gebäuden” der SBW vermittelte Grundwissen zur Erstellung von Gutachten im Bereich Schäden an Gebäuden, wird jetzt in praktischer Übungsarbeit mit richtigem Ortstermin und realer Schadensbesichtigung vertieft.

Dabei wird ein Schadensfall aus einem Bereich des Bauhauptgewerbes (zum Beispiel Feuchteschaden, oder Risse, oder Putzabplatzungen o.ä.) untersucht. Dieser Schaden ist dabei für alle Teilnehmer im Rahmen der Bearbeitung gleich, das heißt, es gibt keinen auf den jeweiligen individuellen Fachbereich des einzelnen Sachverständigen zugeschnittenen Schaden. Im Seminar werden alle gegebenenfalls benötigten Messgeräte, sowie eventuell erforderliche Fachliteratur zur Mitbenutzung bereitgestellt.

Zertifikate nach Abschluss

INFO BROSCHÜRE


SEMINARANMELDUNG

SIE HABEN FRAGEN?

Rufen Sie uns an
0 21 53 / 97 76 – 0

Von 08:00 bis 22:00 Uhr
Vertriebsleiter
Peter Mittag
☏ 0172 / 251 22 29

oder senden Sie uns
eine Mail

✉ info@sbwgmbh.de

Kosten des Seminars

799,00 EUR (Netto)
zzgl 19 % Mwst 151,81 EUR
Gesamt 950,81 EUR (Brutto)

KOOP-Partner

649,00 EUR (Netto)
zzgl 19 % Mwst 123,31 EUR
Gesamt 772,31 EUR (Brutto)

Ausbildung

TÄTIGKEITSFELD

Das im Basis-Seminar „Schäden an Gebäuden“ der SBW
vermittelte Grundwissen zur Erstellung von Gutachten im
Bereich Schäden an und in Gebäuden, wird jetzt in praktischer
Übungsarbeit mit richtigem Ortstermin und realer
Schadensbesichtigung vertieft.
Dabei wird ein Schadensfall aus einem Bereich des Bauhauptgewerbes
(zum Beispiel Feuchteschaden, oder
Risse, oder Putzabplatzungen o.ä.) untersucht. Dieser
Schaden ist dabei für alle Teilnehmer im Rahmen der Bearbeitung
gleich, das heißt, es gibt keinen auf den jeweiligen
individuellen Fachbereich des einzelnen Sachverständigen
zugeschnittenen Schaden. Im Seminar werden alle gegebenenfalls
benötigten Messgeräte, sowie eventuell erforderliche
Fachliteratur zur Mitbenutzung bereitgestellt.
Die Teilnehmer werden also nach Vorgaben des Seminarleiters
einen Auftrag schreiben und danach zusammen
einen Ortstermin zur Schadensbesichtigung durchführen.
Nach Aufnahme aller relevanten Punkte wird dann, wieder
im Seminarraum, von jedem Teilnehmer ein Gutachten erstellt.
Für Probleme ist der Dozent jederzeit ihr Ansprechpartner.
Ziel des Seminars ist, dass jeder Teilnehmer am
Ende des Seminars selbständig ein komplettes Gutachten
mit Fotos und Anlagen in richtigem Aufbau und korrekter
Formulierung abgefasst hat.

EINSTIEGSQUALIFIKATION

• Bausachverständiger für Schäden an und in Gebäuden.

SEMINARZIEL

Das Seminar verfolgt das Ziel, den Teilnehmer in die Lage
zu versetzen, als Sachverständiger in seinem Gewerk oder
in seiner Fachrichtung tätig zu werden, einen vorgegebenen
oder zu ermittelnden Sachverhalt zu bearbeiten, zu
verifi zieren und das Ergebnis in Gutachtenform so darzustellen,
dass die Feststellungen und Überlegungen auch für
den Nichtfachmann nachvollziehbar und verständlich sind.

SEMINARDAUER

Das Seminar umfasst 2 Tage (von 09.00 Uhr bis ca. 17.00Uhr)
Während der Ausbildung steht die SBW als ständiger Ansprechpartner
bei allen seminar- und fachbezogenen Fragen zu Verfügung.

DOZENTEN

Das Dozententeam besteht aus Professoren, Diplom-Ingenieuren,
Rechtsanwälten, Diplom-Betriebswirten, und
Bausachverständigen mit erheblicher berufl icher Praxis.
Jeder Dozent gewährleistet eine optimale theoretische und
praxisorientierte Weiterbildung. Sie sind fachlich und didaktisch
hoch qualifi ziert und vermitteln den Lehrstoff leicht
verständlich und interessant

Grundvoraussetzungen

EINSTIEGS QUALIFIKATION für den Bau Sachverständigen

  • Handwerksmeister aus dem Bau- oder Baunebengewerbe
  • Techniker aus dem Bau- und Baunebengewerbe
  • Architekten, Diplomingenieure aus dem Bau- und Baunebengewerbe
  • Altgeselle

Ausbildungsinhalte

SEMINARINHALT

• Begriffsbestimmung und Mindestanforderungen (Bauschaden,
Baumangel)
• Grundlagen der Gutachtenerstellung (Bauphysik –
Wärme / Feuchte / Schall / Brand, Aufbau, erforderliche
Unterlagen, Fotos …)
• Mustergutachten (Beispiel und Lösung, Rechnungslegung)
• Erstellung eines Bauschadensgutachten

Termine & Orte

Unsere Seminare finden in folgenden Orten statt:

weitere  Datails finden Sie im unten stehenden Kalender

Januar:
Juli:
Februar: 
August:
März: 
September:
April:
Oktober: Nettetal 24.10.20 – 25.10.20
Mai:
November:
Juni:
Dezember:

SBW BAU – PRAXISSEMINAR Schaden

Ort: Nettetal


Preis: 799,00 EUR*

PDF-Symbol zum Download / Öffnen bitte anklicken

24 October 2020 / 25 October 2020

SBW BAU – PRAXISSEMINAR Schaden

Ort: Nettetal


Preis: 799,00 EUR*

PDF-Symbol zum Download / Öffnen bitte anklicken

24 October 2020 / 25 October 2020